Region Ludwigshafen

Personensuchhunde Rheinland-Pfalz e. V.
Personensuchhunde schützen Leben – schützen Sie ihres

Aktueller Stand:

6.000,-€

Projektbeschreibung:

Der Verein Personensuchhunde Rheinland-Pfalz e. V. sucht bei Unglücken und Katastrophen nach vermissten Personen. Solche Situationen entstehen schnell: Die demente Oma geht spazieren und findet nicht zurück. Kinder spielen im Wald und verlaufen sich. Ein Bus verunfallt und die verletzten Passagiere laufen orientierungslos davon. Durch den Einsatz der Suchhunde werden verletzte, verirrte und sonst in Not geratene Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen, die beispielsweise durch Unterkühlung oder Trauma entstehen können, gerettet. Unsere Leistung erfolgt zu 100 % kostenlos und wird ausschließlich durch Spenden und das Engagement der Mitglieder finanziert. Um unsere Suchhunde während dem Einsatz im Straßenverkehr und im Wald zu schützen, benötigen wir für die Hunde, Hundeführer und Einsatzhelfer Sicherheitskleidung, die sowohl stark reflektierend als auch witterungsbeständig sein muss. Außerdem muss die Kleidung starken Beanspruchungen wie z.B. Dornen, Hitze und Kälte standhalten. Unser Verein wurde am 16.09.2016 von Personen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Rettungshundearbeit gegründet. Ziel ist es zeitnah 10 Teams bestehend aus Personensuchhunden (Mantrailern) und Flächensuchhunden und deren Hundeführern einsatzbereit auszubilden. Zur vollständigen Ausrüstung unserer Teams benötigen wir etwa 4.000 €. Bitte helfen Sie durch Ihre Stimme für uns das Leben der Suchhunde, die 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche bereit sind ihr Leben für das Ihre zu riskieren, zu schützen.
www.personensuchhunde-rlp.de