Region Mainz

FC Ente Bagdad / Vitesse Mayence
Flüchtlingsprojekt „You’ll never watschel alone“

Aktueller Stand:

2.360,-€

Projektbeschreibung:

Seit 2014 integrieren wir beim FC Ente Bagdad aktiv Flüchtlinge, verbunden mit einem niedrigschwelligen Fußballangebot. In unserem familiären Umfeld wird Zusammenhalt mit Spaß und ohne Leistungsdruck gelebt. Anfängliche Kommunikationsprobleme werden durch unsere zahlreichen Sprachmittler gelöst. Für Flüchtlinge, die sich im Ligabetrieb messen möchten, steht unser Dachverein Vitesse Mayence offen. Seit der Saison 2016/2017 stellen wir mit hohem ehrenamtlichem Engagement ein integratives A-Jugendteam in der Kreisliga Mainz-Bingen. Abteilungsübergreifend spielen und trainieren mittlerweile wöchentlich bis zu 60 Geflüchtete in unserem Verein. Bei uns beginnt die Integration auf dem Fußballplatz, sie endet jedoch getreu dem Motto von Ente Bagdad „You’ll never watschel alone“ nicht dort. Durch regelmäßige Aktivitäten, an denen sowohl Einheimische als auch Flüchtlinge teilnehmen, fördern wir das Erlernen der deutschen Sprache und die soziale Integration. So entwickeln sich bei Kochabenden, Kinobesuchen, kulturellen Veranstaltungen, gemeinsamen Reisen oder Geburtstagsfeiern Freundschaften, bei denen die Herkunft keine Rolle spielt. Um sich nachhaltig in der neuen Umgebung zu integrieren, helfen wir unseren Flüchtlingen ebenfalls bei der Job- und Wohnungssuche. Wir ermutigen sowohl Geflohene als auch Einheimische dazu, aufeinander zuzugehen, den Menschen hinter dem Namen zu sehen und voneinander zu lernen.

www.ente-bagdad.de